Angebote zu "Hpc-Fräsen" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Stabilitätssimulation für das HPC-Fräsen
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stabilitätssimulation für das HPC-Fräsen ab 39 € als Taschenbuch: Dissertationsschrift. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Josera Sen

Josera SenHundefutterJoseraJosera Sensi Plusleicht verdaulichTrockenfutter

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Stabilitätssimulation für das HPC-Fräsen
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stabilitätssimulation für das HPC-Fräsen ab 39 EURO Dissertationsschrift. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
brettspiel Frühlingswiese

White Goblin Games brettspiel Frühlingswiese Die ersten zarten Blüten kündigen das Ende eines harten Winters an. Die Sonne scheint jeden Tag länger und vertreibt den Schnee allmählich. Ã?ppige Wiesen blühen und neugierige Murmeltiere erwachen

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Spanende Bearbeitung endlos stahlverstärkter Al...
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Institut für Spanende Fertigung (ISF) unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Dirk Biermann beschäftigt sich seit mehr als vier Jahrzehnten in Forschung und Lehre mit allen relevanten Zerspanprozessen ebenso wie mit dem informationstechnischen Umfeld der Zerspanung. Betrachtet werden die Verfahren Drehen, Bohren, Tiefbohren, Fräsen, Schleifen, Honen und Strahlen. Viele der genannten Prozesse werden am ISF im Hochgeschwindigkeits- (HSC) oder im Hochleistungsbereich (HPC) betrieben und innerhalb aktueller Forschungsarbeiten ständig weiter qualifiziert. Darüber hinaus stellen die Mikrobearbeitung (beim Bohren, Tiefbohren und Fräsen) und die Trocken- bzw. die Minimalmengenbearbeitung zentrale Aspekte der Arbeiten am ISF dar. Die Durchführung von virtuellen Zerspanprozessen auf der Basis verschiedener Modellierungskonzepte sowie die Optimierung in der Fertigungstechnik stehen ebenfalls im Fokus der wissenschaftlichen Arbeiten. Das Spektrum der genannten Forschungsfelder reicht dabei von eher grundlagenorientierten, also z. B. im Rahmen von öffentlich geförderten Forschungsvorhaben durchgeführten bis hin zu anwendungsbezogenen Projekten, die in direkter Kooperation mit Partnern aus der Industrie bearbeitet werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Broko Einbau Funk-Abluftsteuerung BL220FiT(SG)-...

Die erste Funk-Sicherheits-Abluftsteuerung mit Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt)! Sicherheit, Komfort, Energiesparen – das sind die Hauptmerkmale der neuen Funk-Abluftsteuerung BL220FiT(SG)-SYSTEM (Einbauversion).Das Bl22

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Schleifen thermisch gespritzter Verschleißschut...
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Institut für Spanende Fertigung (ISF) unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Dirk Biermann beschäftigt sich seit mehr als vier Jahrzehnten in Forschung und Lehre mit allen relevanten Zerspanprozessen ebenso wie mit dem informationstechnischen Umfeld der Zerspanung. Betrachtet werden die Verfahren Drehen, Bohren, Tiefbohren, Fräsen, Schleifen, Honen und Strahlen. Viele der genannten Prozesse werden am ISF im Hochgeschwindigkeits- (HSC) oder im Hochleistungsbereich (HPC) betrieben und innerhalb aktueller Forschungsarbeiten ständig weiter qualifiziert. Darüber hinaus stellen die Mikrobearbeitung (beim Bohren, Tiefbohren und Fräsen) und die Trocken- bzw. die Minimalmengenbearbeitung zentrale Aspekte der Arbeiten am ISF dar. Die Durchführung von virtuellen Zerspanprozessen auf der Basis verschiedener Modellierungskonzepte sowie die Optimierung in der Fertigungstechnik stehen ebenfalls im Fokus der wissenschaftlichen Arbeiten. Das Spektrum der genannten Forschungsfelder reicht dabei von eher grundlagenorientierten, also z. B. im Rahmen von öffentlich geförderten Forschungsvorhaben durchgeführten bis hin zu anwendungsbezogenen Projekten, die in direkter Kooperation mit Partnern aus der Industrie bearbeitet werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
320 Abgas-Analysegerät, inkl. O2-/CO-Sen

Suchen Sie ein Multifunktionsgerät für die effiziente Abgasanalyse? Das souverän jede Messaufgabe an der Heizung löst? Und dennoch komfortabel zu bedienen ist? Das testo 320 erfüllt jede dieser Anforderungen, denn es wurde genau dafür

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Spanende Bearbeitung endlos stahlverstärkter Al...
32,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Institut für Spanende Fertigung (ISF) unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Dirk Biermann beschäftigt sich seit mehr als vier Jahrzehnten in Forschung und Lehre mit allen relevanten Zerspanprozessen ebenso wie mit dem informationstechnischen Umfeld der Zerspanung. Betrachtet werden die Verfahren Drehen, Bohren, Tiefbohren, Fräsen, Schleifen, Honen und Strahlen. Viele der genannten Prozesse werden am ISF im Hochgeschwindigkeits- (HSC) oder im Hochleistungsbereich (HPC) betrieben und innerhalb aktueller Forschungsarbeiten ständig weiter qualifiziert. Darüber hinaus stellen die Mikrobearbeitung (beim Bohren, Tiefbohren und Fräsen) und die Trocken- bzw. die Minimalmengenbearbeitung zentrale Aspekte der Arbeiten am ISF dar. Die Durchführung von virtuellen Zerspanprozessen auf der Basis verschiedener Modellierungskonzepte sowie die Optimierung in der Fertigungstechnik stehen ebenfalls im Fokus der wissenschaftlichen Arbeiten. Das Spektrum der genannten Forschungsfelder reicht dabei von eher grundlagenorientierten, also z. B. im Rahmen von öffentlich geförderten Forschungsvorhaben durchgeführten bis hin zu anwendungsbezogenen Projekten, die in direkter Kooperation mit Partnern aus der Industrie bearbeitet werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Taschenbuch: Anregungen - nur 33,49 EUR

Kaufen Sie den Artikel Anregungen von Klaus Fröhlich als Taschenbuch schnell und unkompliziert für nur 33,49 EUR bei averdo: Portofrei; Schnelle Lieferung; 30 Tage Widerrufsrecht; Käuferschutz durch PayPal; Keine Anmeldung nötig;

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Schleifen thermisch gespritzter Verschleißschut...
32,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Institut für Spanende Fertigung (ISF) unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Dirk Biermann beschäftigt sich seit mehr als vier Jahrzehnten in Forschung und Lehre mit allen relevanten Zerspanprozessen ebenso wie mit dem informationstechnischen Umfeld der Zerspanung. Betrachtet werden die Verfahren Drehen, Bohren, Tiefbohren, Fräsen, Schleifen, Honen und Strahlen. Viele der genannten Prozesse werden am ISF im Hochgeschwindigkeits- (HSC) oder im Hochleistungsbereich (HPC) betrieben und innerhalb aktueller Forschungsarbeiten ständig weiter qualifiziert. Darüber hinaus stellen die Mikrobearbeitung (beim Bohren, Tiefbohren und Fräsen) und die Trocken- bzw. die Minimalmengenbearbeitung zentrale Aspekte der Arbeiten am ISF dar. Die Durchführung von virtuellen Zerspanprozessen auf der Basis verschiedener Modellierungskonzepte sowie die Optimierung in der Fertigungstechnik stehen ebenfalls im Fokus der wissenschaftlichen Arbeiten. Das Spektrum der genannten Forschungsfelder reicht dabei von eher grundlagenorientierten, also z. B. im Rahmen von öffentlich geförderten Forschungsvorhaben durchgeführten bis hin zu anwendungsbezogenen Projekten, die in direkter Kooperation mit Partnern aus der Industrie bearbeitet werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=fr%C3%A4sen+Hpc-Fr%C3%A4sen&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )